Beckenboden Training

Während und nach der Schwangerschaft und Geburt ist es durch die veränderten Belastungen, aber auch durch die Hormone normal, dass sich die Struktur, die Elastizität und die Kraft der Beckenboden-Muskulatur verändern. Manche merken wenig davon. Aber viele  – und zwar viel mehr Frauen, als die meisten denken, weil nur wenige darüber reden -merken in verschiedenen Situationen und unterschiedlich intensiv, dass sich etwas verändert hat.

Durch den Rückbildungskurs lernt man, was es überhaupt bedeutet, den Beckenboden anzuspannen und zu trainieren. Aber im Verhältnis zur gesamten Rückbildungsphase des Körpers deckt der Zeitraum des Rückbildungs-Kurses nur eine relativ kurze Spanne ab. Die Haltungsveränderungen und die Belastung auf den Beckenboden werden durch das viele Tragen des Babys  noch verstärkt und gerade jetzt benötigt der Beckenboden eine intensive Sensibilisierung und ein gezieltes Training in der gesamten Zeit. Oft geht das Trainieren des Beckenbodens im Alltag unter, weil so viele neue Aufgaben im Leben mit dem Kind auf einen einströmen. Vielen ist auch nicht bewusst, dass die Rückbildung des Körpers - und damit auch der Wiederaufbau der Beckenbodenmuskulatur -nicht mit dem Rückbildungskurs abgeschlossen ist. Manche haben auch deutliche Senkungs- und/oder Urinverlust-Beschwerden.

Hier hilft ein gezielter Beckenboden-Trainings-Kurs  - aber auch ohne intensive aktuelle Beschwerden kann man mit dem Beckenboden-Training später auftretenden Folgebeschwerden vorbeugen.

  • NEU! Kursstart ab November 2022!
  • teilweise Bezuschussung durch die Krankenkassen

Weitere Infos folgen.

Außerdem bietet Maje zum Thema Beckenboden physiotherapeutische Einzelbehandlungen nach dem Konzept Physio Pelvica an.

Zeiten und Kosten   Beckenboden Training

Dauer

           

  • Eine Kurseinheit pro Woche à 60 Minuten - Kursdauer 6 Wochen
  • für Krankenkassen bezuschusste Kurse: Eine Kurseinheit pro Woche à 75 Minuten - Kursdauer 8 Wochen
  • nur als ganzer Kurs buchbar

Kosten

  • 15,00 Euro pro Kurseinheit (nicht einzeln buchbar)
  • Kurse mit 6 Einheiten, entsprechend 90,00 Euro gesamt
  • Krankenkassen bezuschusste Kurse mit 8 Einheiten, entsprechend 120,00 Euro gesamt
  • feste Kursgruppe mit 6-7 Teilnehmerinnen

Termine

  • Dieses Kursangebot befindet sich im Aufbau
  • Vormerkungen bereits möglich per Mail oder über das Kontaktformular
  • Termine ab November 2022

Leitung

  • Regi, Gabriele